Sie möchten nach China oder Taiwan, um dort zu arbeiten und zu leben. Ihr Unternehmen hat chinesische oder ausländische Fach- und Führungskräfte. Ich biete Ihnen ein kompaktes Kulturtraining an. 

Durch das Training können Ihre Mitarbeiter die kulturellen Unterschiede zwischen beiden Ländern besser verstehen. Die Familienmitglieder können sich besser integrieren und sich schnell einleben.

Inhalt: Grundlegende Schwerpunkte:

I. Erarbeitung grundlegender Kulturunterschiede zwischen Deutschland und China

II.  Kontaktaufnahme und Kennenlernen des Gegenübers im fremden Land

III. Beziehungs- und Vertrauensaufbau als Basis für die interkulturelle Zusammenarbeit

IV.  Kommunikationsstile und Umgang im Konflikt

V. Do‘s und Dont’s

VI.  Leben und Alltag

Der Seminarinhalt wird maßgeschneidert nach den Bedürfnissen der TeilnehmerInnen gestaltet. Sie werden einen Fragenbogen nach der Anmeldung erhalten, damit Sie uns Ihre Interessen, Schwerpunkte oder Probleme mitteilen können.

Unterrichtsmethoden

Der Workshop ist praxisorientiert und wird durch Multimediaeinsatz (z.B. Filme), Diskussionen, Fallstudien, Rollenspiele, Situationsanalyse, Einzel- und Gruppenübungen etc. abwechslungsreich gestaltet.